NAVIGATION

   - Home
   - About
   - Forums

   - Download
   - Installation
   - Cvar List

   - FAQ
   - Troubleshooting
   - Changelog

   - Thanks

   - GunGame SQL


 


 

  • English Version by Avalanche
  • Deutsche Version by Curry - the King of Currywurst

NOTE: This page does not reflect the cvar changes made in version 2.10! Please check back later for an update.

Klicke auf das Objekt (+ oder -) um Unterpunkte aus- oder einzuklappen. Beachte das, wenn nicht anders erwänt, ein Wert von 1 bedeutet, dass die Funktion aktiviert ist und ein Wert von 0 bedeutet, dass die Funktion deaktiviert ist.

  • Befehle (Commands)
    • amx_gungame <0|1>
      • Schaltet die GunGame-Funktionalität EIN oder AUS. Verwende diesen Befehl immer um GunGame inmitten einer Map zu aktivieren oder zu deaktiveren. Benätigt ADMIN_CVAR (or flag "g") Rechte zum Gebrauch.
    • amx_gungame_level <target> <level>
      • Ändert das Level eines Spielers. "Ziel" kann der Spielername, *, @ALL, @TERRORIST, oder @CT sein. Wenn dem Level ein Plus- oder Minussymbol vorangestellt ist, ist der Levelwechsel relativ. Andernfalls ist der Levelwechsel absolut. Benätight ADMIN_BAN (or flag "d") zum Gebrauch.
    • amx_gungame_vote
      • Startet eine Umfrage (Vote) um GunGame zu aktivieren oder zu deaktivieren. Benätigt ADMIN_VOTE (or flag "j") zum Gebrauch.
  • Grundlegende Cvars (Basic Cvars)
    • gg_enabled (standard: 1)
      • Aktiviert die Funktionalität des Plugins. Benutze amx_gungame, wenn Du dies während des Spielens ändern willst.
    • gg_vote_setting (standard: 1)
      • Startet ein Mapvote wenn ein Spieler kurz vor dem finalen Level ist. Jede Zahl höher als 1 besagt, wie viele Level VOR dem finalen Level die Umfrage starten soll. (z.B.: 1=startet die Umfrage im finalen Level, 2=startet die Umfrage ein Level bevor dem finalen Level, etc.) Wird überschrieben von gungame_mapcycle.
    • gg_vote_custom (standard: "")
      • Ein anderer Befehl um ein Mapvote zu starten. Freilassen um die Funktionalitä eines der folgenden Plugins zu verwenden: mapchooser.amxx, mapchooser4.amxx, deagsmapmanage230b.amxx oder deagsmapmanager.amxx. Wird überschrieben von by gungame_mapcycle.
    • gg_changelevel_custom (standard: "")
      • Ein anderer Befehl um zur nächsten Map zu wechseln. Freilassen um zur Map zu wechseln, die in amx_nextmap enthalten ist. Wird überschrieben von gungame_mapcycle.
    • gg_map_setup (standard:)
      • Eine Liste von Befehlen, die beim Start einer Map ausgeführt werden, wenn GunGame aktiviert ist, bzw. wenn GunGame inmitten eines Spiels aktiviert wird.
    • gg_endmap_setup (standard: "")
      • Eine Liste von Befehlen die ausgefährt werden, wenn GunGame deaktiviert wird, immer wenn GunGame inmitten eines Spiels deaktiviert wird und am Ende einer Map. Das ist hauptsächlich der Counter für gg_map_setup).
    • gg_join_msg (standard: 1)
      • Spielt beim Joinen einen Willkommens-Sound ab und zeigt den Spielern ein Popup mit Erklärungen zur Spielweise von GunGame.
    • gg_colored_messages (standard: 1)
      • Fügt den GunGame-Nachrichten diese schicken Farben hinzu.
    • gg_save_temp (standard: 300)
      • Speichert temporär das Level und die Punktzahl eines Spielers nach Disconnect für die angegebene Zeit (in Sekunden), so dass nach einem Rejoin nicht von vorne anfangen werden muss.
    • gg_status_display (standard: 0)
      • Kontrolliert die Anzeige der zusätzlichen Statusanzeige rechts neben der Rundenzeitzeige. 1= Die Waffe des Führenden, 2=Deine Waffe, 3=Kills bis zum nächsten Level, 4=Erzielte Kills im jetzigen Level, 0=Deaktiviert
    • gg_map_iterations (standard: 1)
      • Wie viele GunGame-Runden gespielt werden sollen, bevor die Map gewechselt wird.
    • gg_ignore_bots (standard: 0)
      • Wenn auf 1 gesetzt, werden die Punkte nicht gespeichert falls ein Bot gewinnt. Wenn auf 2 gesetzt können Bots nicht gewinnen, es sei denn es sind keine menschlichen Spieler auf dem Server, zusützlich werden weder Sieg noch Punkte von Bots gespeichert.
    • gg_block_equips (standard: 0)
      • Wenn auf 1 gesetzt blockt es game_player_equip's, wenn auf 2 gesetzt wird zuätzlich player_weaponstrip's geblockt.
  • Autovote Cvars
    • gg_autovote_rounds (standard: 0)
      • Die Anzahl an Runden, nach Start einer neuen Map, die es dauert bevor automatisch ein Vote zum Aktivieren/Deaktivieren von GunGame startet. 0 um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_autovote_delay (standard: 8.0)
      • Wieviele Sekunden nach dem eigendlichen Rundenstart (basierend auf gg_autovote_rounds) um das automatische Voting zu starten.
    • gg_autovote_ratio (standard: 0.51)
      • Das Verhältnis an Stimmen, das dazu benötigt wird, um GunGame zu aktivieren. Diese Einstellung wird sowohl für amx_gungame_vote, als auch für das automatische Voting verwendet.
    • gg_autovote_time (standard: 10.0)
      • Wie viele Sekunden die Spieler zum Abstimmen Zeit haben. Diese Einstellung wird sowohl für amx_gungame_vote, als auch für das automatische Voting verwendet.
  • Stats Cvars
    • gg_stats_file (standard: gungame.stats)
      • In dieser Datei werden die Siege gespeichert (ausgehend vom cstrike/ oder czero/ Ordner). Freilassen um das Speichern von Siegen zu deaktivieren.
    • gg_stats_ip (standard: 0)
      • Erfasst die Stats per IP-Adresse, anstatt per STEAM_ID.
    • gg_stats_prune (standard: 2592000)
      • Wie alt (angegeben in Sekunden) ein Stats-Eintrag sein darf, bevor er gelöscht wird. Setzte 0 ein, wenn die Einträge nie gelöscht werden sollen.
    • gg_stats_mode (standard: 1)
      • Methode in der das Punkten der Spieler gewertet werden soll. 0=Deaktiviert, 1=Siege, 2=Punkte. Wenn 2 verwendet wird, bekommt der Spieler für jedes erreichte Level einen Punkt, der Gewinner bekommt einen Bonus, der auf dem CVAR gg_stats_winbonus basiert.
    • gg_stats_winbonus (standard: 1.5)
      • Wenn 'gg_stats_mode 2' verwendet wird, bekommt der Gewinner x-mal soviel Punkte mehr als normal.
  • Deathmatch Cvars
    • gg_dm (standard: 0)
      • Aktiviert den Deathmatch-Modus (auch bekannt als unendliches Respawnen/Wiederbeleben).
    • gg_dm_sp_time (standard: 1.0)
      • Zeit (in Sekunden) die der Spawn-Schutz eines Spielers anhält. Verwende 0.0 um den Spawn-Schutz zu deaktivieren.
    • gg_dm_sp_mode (standard: 1)
      • 1=Wenn jemand während der Spawn-Schutz-Phase getötet wird, erhält der Killer keine Punkte. 2=Komplett unsichtbar. Verwende 0 um den Spawnschutz zu deaktivieren.
    • gg_dm_spawn_random (standard: 0)
      • 1=Lässt Spieler auf einem teamunabhängig Spawnpunkt zufällig respawnen. Wenn CSDM-Spawn-Points für die aktuelle Map installiert sind, werden diese verwendet. Wenn diese Cvar auf 2 gesetzt ist, werden Spieler nur dann zufällig respawned wenn auch CSDM-Spawn-Points für die aktuelle Map installiert sind.
    • gg_dm_start_random (standard: 0)
      • Bestimmt ob die Spieler bei Rundenstart auf einem zufälligen CSDM-Spawn platziert werden (Nur solange auch entsprechend viele CSDM-Spawn-Points wie Spieler vorhanden sind).
    • gg_dm_spawn_delay (standard: 1.5)
      • Die Zeit (In Sekunden) die es dauert bis man nach dem Tod respawned wird.
    • gg_dm_spawn_afterplant (standard: 1)
      • Kontrolliert ob Spieler respawned werden, wenn die Bombe bereits gelegt ist. (0=kein Respawn)
    • gg_dm_corpses (standard: 1)
      • Schaltet ein oder aus, ob im Deathmatch-Modus die toten Körper auf dem Boden liegenbleiben oder nicht.
    • gg_dm_countdown (standard: 0)
      • Zeigt den Spielern einen Countdown, der ihnen zeigt wieviel Zeit bis zu ihrem nüchsten Respawn verbleibt. Diese Cvar steht für den entsprechenden Display-Modus: 1=Center-Say, 2=HUD-Message, 3=Beides.
  • Objective Cvars
    • gg_block_objectives (standard: 0)
      • Entfernt die Missionsziele bei Bomben- und Geiselmaps (Keine VIP-Unterstützung für GunGame).
    • gg_bomb_defuse_lvl (standard: 1)
      • Gibt Spielern +1 Level, wenn sie die Bombe legen oder entschärfen. Wenn auf 2 gesetzt erhalten Terroristen lediglich + 1 Level, wenn die Bombe gelegt ist und sie zusätzlich explodiert. Wenn es auf 1 gesetzt reicht das Legen der Bombe aus um ein Level dazuzugewinnen.
    • gg_host_touch_reward (standard: 0)
      • Spieler gewinnen einen zusätzlichen Punkt (kein zusätzliches Level), wenn sie diese Anzahl an verschiedenen Geiseln in der selben Runde berühren. Ein Wert von 0 deaktiviert diese Funktion.
    • gg_host_rescue_reward (standard: 0)
      • Spieler gewinnen ein Level, wenn sie diese Anzahl an verschiedenen Geiseln in einer Runde retten. Ein Wert von 0 deaktiviert diese Funktion.
    • gg_host_kill_reward (standard: 0)
      • Die Anzahl an EXTRA-Punkten (nicht Level) die ein Terrorist erhält, wenn er einen CT tötet, der eine Geisel eskortiert. Spieler können jedoch nicht mehr als ein Extra-Level hierdurch gewinnen. Ein Wert von 0 deaktiviert diese Funktion. FUNKTIONIERT NICHT IN CONDITION ZERO!
    • gg_host_kill_penalty (standard: 0)
      • Anzahl an Punkten (nicht Level), die ein Spieler für das Töten einer Geisel verliert.
  • Gameplay Cvars
    • gg_ff_auto (standard: 1)
      • Schaltet Friendly-Fire an, sobald jemand das Granaten-Level erreicht. Friendly-Fire wird wieder automatisch deaktiviert, sobald keiner mehr im Granaten- oder Knife(Messser)-Level ist.
    • gg_weapon_order (standard:)
      • Die Reihenfolge der Waffen-Level. Trenne jede Waffe mit einem Komma und verwende KEINE Leerzeichen. Es können bis zu 32 Waffen angegeben werden, die Waffen dürfen sich auch wiederholen. Hänge ":X" direkt hinter den Waffennamen um die Anzahl an benötigten Kills für diese Waffe zu ändern. Z.B.: "deagle:5". Das würde bedeuten, dass die Spieler 5 Kills mit der Deagle machen müssten, um das nächste Level zu erreichen.
    • gg_max_lvl (standard: 3)
      • Die maximale Anzahl an Levels die pro Runde und pro Person zu erreichen sind. 0 für unendlich. Wird von 'gg_turbo' überschrieben.
    • gg_triple_on (standard: 0)
      • Gibt den Spielern einen 10-Sekunden-Stern (wie bei Mario), wenn sie 3 Level in einer Runde gewinnen. Wird von 'gg_turbo' überschrieben.
    • gg_turbo (standard: 0)
      • Gibt den Spielern sofort die nächste Waffe, wenn sie ein Level aufsteigen, anstatt das sie bis zur nächsten Runde zu warten müssen.
    • gg_knife_pro (standard: 0)
      • Erlaubt es Spielern Level von anderen zu stehlen, indem sie ihn mit dem Messer töten (Knifekill).
    • gg_worldspawn_suicide (standard: 1)
      • Tode die durch 'worldspawn' verursacht werden, werden als Selbstmord betrachtet.
    • gg_allow_changeteam (standard: 0)
      • Wenn auf 1 gesetzt wird ein Teamwechsel nicht als Selbstmord gewertet. Wenn auf 2 gesetzt, wird ein Teamwechsel nur nicht als Selbstmord gezählt, wenn er förderlich/nützlich ist, soll heissen, dass der Teamwechsel nicht zum Nachteil eines Teams ist. Ein Teamwechsel in das aktuelle Team zählt immer als Selbstmord.
    • gg_pickup_others (standard: 0)
      • 'Erlaubt es Spielern Waffen aufzusammeln die NICHT zu ihrem aktuellen Level gehören. Die Spieler können jedoch NICHT aufsteigen, wenn sie Kills mit einer Waffe machen die NICHT in das aktuelle Level gehört.
    • gg_handicap_on (standard: 1)
      • Bei 1 wird das Level von späteren Mitspielern ('Late-Joiners') auf das durchschnittliche Level der anderen Spieler gesetzt. 2 setzt sie auf das Level des zurzeit letzten Spielers (niedrigeste Level). Bots werden ignoriert solange sie die einzigen Spieler über dem 1 Level sind.
    • gg_top10_handicap (standard: 1)
      • Ob Spieler, die in den Top-10 gelistet sind, den Handicap-Bonus bekommen.
    • gg_warmup_timer_setting (standard: 60)
      • Die Zeit (in Sekunden) der Aufwärmrunde bei Mapstart, die den Spielern Zeit zum Connecten gibt. Ein Wert von 0.0 deaktiviert die Aufwärmrunde.
    • gg_knife_warmup (standard: 1)
      • Zwingt die Spieler das Messer (Knife) während der Aufwärmrunde zu verwenden. Die Spieler werden können in der Aufwärmrunde jedoch kein Level aufsteigen, auch nicht wenn gg_knife_pro aktiviert ist.
    • gg_warmup_multi (standard: 0)
      • Bestimmt ob es, bei mehreren GunGame-Runden auf einer Map (siehe gg_map_iterations), vor jedem Rundenstart eine erneute Aufwärmrunde gibt.
    • gg_nade_glock (standard: 0)
      • Gibt Spielern im HE-Level zusätzlich eine Glock mit nur 50 Schuss.
    • gg_nade_smoke (standard: 0)
      • Gibt Spielern im HE-Level zusätzlich eine Rauchgranate (Smoke-Gren).
    • gg_nade_flash (standard: 0)
      • Gibt Spielern im HE-Level zusätzlich eine Blendgranate (Flashbang).
    • gg_extra_nades (standard: 0)
      • Gibt Spielern im HE-Level jedes mal eine neue HE-Granate, wenn sie einen Kill mit einer anderen Waffe erreichen. Spieler können jedoch immer nur maximale eine HE gleichzeitig haben.
    • gg_nade_refresh (standard: 0.0)
      • Anzahl an Sekunden, nachdem ein Spieler im HE-Level eine neue HE bekommt. Spieler können jedoch immer nur maximale eine HE gleichzeitig haben. Ein Wert von 0.0 deaktiviert diese Funktion.
    • gg_kills_per_lvl (standard: 1)
      • Die Anzahl an Kills (Tötungen) um ein Level zu steigen. Die Anzahl für das HE- und Knife(Messer)-Level ist immer 1. Es sei denn, es werden andere Werte per 'gg_weapon_order' festgelegt. (siehe 'gg_weapon_order')
    • gg_give_armor (standard: 100)
      • Die Anzahl an Rüstung (Armor) die ein Spieler beim Spawn erhält (bzw. nach einem Kill, wenn 'gg_refill_on_kill' verwendet wird).
    • gg_give_helmet (standard: 1)
      • Gibt den Spielern einen Helm (Helmet) beim Spawnen.
    • gg_ammo_amount (standard: 200)
      • Die Anzahl an Munition die jede Waffe hat. Verwende -1 um die maximale Anzahl an Munition für die entsprechende Waffe zu verwenden. (z.B. 120 für die MP5, 35 für die Deagle usw.).
    • gg_refill_on_kill (standard: 1)
      • Füllt das derzeitige Magazin, die Reservemunition und die Rüstung eines Spielers wieder auf (basierend auf den oberen Cvars), wann immer sie einen Kill machen.
    • gg_tk_penalty (standard: 0)
      • Die Anzahl an Punkten (nicht Level), die einem Spieler für einen Team-Kill abgezogen werden. Spieler können nicht mehr als ein komplettes Level pro Team-Kill verlieren. Verwende 0 für keine Bestrafung.
    • gg_awp_oneshot (standard: 1)
      • Gibt der AWP nur eine Kugel pro Magazin, anstatt der üblichen 10.
  • Sound Cvars
    • gg_sound_levelup (standard: gungame/smb3_powerup.wav)
      • Sound der abgespielt wird, wenn ein Spieler ein Level aufsteigt. Freilassen um den Sound zu deaktivieren.
    • gg_sound_leveldown (standard: gungame/smb3_powerdown.wav)
      • Sound der abgespielt wird, wenn der Spieler ein Level absteigt (verliert). Freilassen um den Sound zu deaktivieren.
    • gg_sound_nade (standard: gungame/nade_level.wav)
      • Sound der zu allen am Rundenanfang gespielt wird, sobald ein Spieler das Granaten-Level erreicht hat. Freilassen um den Sound zu deaktivieren.
    • gg_sound_knife (standard: gungame/knife_level.wav)
      • Sound der zu allen am Rundenanfang gespielt wird, sobald ein Spieler das Knife(Messer)-Level erreicht hat. Freilassen um den Sound zu deaktivieren.
    • gg_sound_welcome (standard: gungame/gungame2.wav)
      • Sound der bei einem Spieler abgespielt wird, sobald er den Server betritt und die Pop-Up-Nachricht erhält (wenn gg_join_msg = 1 ist). Freilassen um den Sound zu deaktivieren.
    • gg_sound_triple (standard: gungame/smb_star.wav)
      • Sound der von einem Spieler abgegeben wird, der den 'Triple-Level-Star' (Dreifach-Level-Stern) hat (siehe dazu: gg_triple_on). Dieser Sound muss eine 10 Sekunden lange WAV-Datei sein, damit er sich mit der Funktionalität deckt. Freilassen um den Sound zu deakivieren.
    • gg_sound_winner (standard: media/Half-Life08.mp3)
      • Sound der bei allen abgespielt wird, wenn ein Spieler das Spiel gewinnt. Freilassen um den Sound zu deaktivieren.
  • Random Weapon Order Cvars
    • gg_weapon_order1 (standard: "")
      • Die erstmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order2 (standard: "")
      • Die zweitmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order3 (standard: "")
      • Die drittmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order4 (standard: "")
      • Die viertmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order5 (standard: "")
      • Die fünftmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order6 (standard: "")
      • Die sechstmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order7 (standard: "")
      • Die siebtmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order8 (standard: "")
      • Die achtmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order9 (standard: "")
      • Die neuntmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
    • gg_weapon_order10 (standard: "")
      • Die zehntmögliche zufällige Waffenreihenfolge. Freilassen um diese Funktion zu deaktivieren.
2,243 visits
© 2007-2008 XxAvalanchexX